Guldeinstr. 56, 80339 München
Geöffnet: Di bis Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Jetzt anrufen: 089 / 50078617

Faltenbehandlung in München – Lifting ohne OP mit dem Plasma Pen

Eine strahlende, glatte Haut – ein Zeichen für Jugendlichkeit und Schönheit. Doch mit fortschreitendem Alter leiden vor allem Frauen unter den zunehmenden Falten, aber auch in jungen Jahren können bereits unschöne Falten entstehen. Die Lösung ist hier die innovative Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen. Diese neue Methode im Bereich Anti-Aging bieten wir bei uns im Studio in München an. Vereinbaren Sie einen Termin bei uns Redröh in München und Sie sind Ihre Falten und Flecken los!

Angebotsübersicht:

  • Oberlidstraffung ab 349,00 €
  • Unterlidstraffung ab 349,00 €
  • Entfernung von Gutartigen Hautmalen (nach ärztlicher Abklärung) ab 40,00 €
  • Faltenbehandlung ab 249,00 €

Wie funktioniert die Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen?

Sie haben kleine Falten oder störende Narben? Damit müssen Sie sich nicht zufriedengeben! Die kosmetische Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen ist eine innovative Methode, um kleinere Falten, Narben und andere Hautmakel ohne Skalpell und Spritzen zu minimieren. Die Behandlungsprozedur mit dem Plasma Pen ist schmerzfrei und risikoarm. Der Plasma Pen ist ein spezielles Gerät in Stiftform, das auf einer Plasmatechnologie basiert. Der Plasma Pen wandelt die Umgebungsluft in eine gezielte Hitzequelle um, die äußerlich auf die entsprechende Hautstelle eindringt und so die gewünschte Wirkung erzielt. Diese Hitzeeinwirkungen ermöglichen eine gezielte Straffung der Haut ohne Narbenbildung.

Während bei der klassischen Faltenbehandlung durch Lifting mit den Risiken eines chirurgischen Eingriffes zudem noch Nebenwirkungen wie Narben entstehen können, hat die Plasma Pen Methode wesentlich weniger Nebenwirkungen. Durch die Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen werden schnell und schonend sichtbare Ergebnisse erzielt, da nur die oberste Hautschicht behandelt wird und der Eingriff nicht direkt auf der Haut erfolgt. Sie haben dabei nicht nur die Möglichkeit, bereits während der Behandlung das Ergebnis zu kontrollieren und ggf. Wünsche sofort zu äußern, sondern Sie sehen direkt nach der Behandlung umwerfende Ergebnisse.

Obwohl eine Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen auch als Selbstbehandlung zuhause durchgeführt werden kann, sollten Sie sich aufgrund der möglichen Behandlungsfehler stets in professionelle Hände begeben. Bei Redröh in München können Sie von kompetenten Mitarbeitern für eine Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen profitieren, die Ihnen ein optimales Ergebnis garantieren. Sie möchten die Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen ausprobieren? Dann können Sie bei uns gerne einen Termin vereinbaren.

Für welche Anwendungsgebiete ist eine Plasma Pen Behandlung geeignet?

Die Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen bietet viele Vorteile und hat großartige Behandlungsergebnisse. So sind neben der Faltenminimierung auch Narbenentfernungen möglich. Die Behandlung verjüngt Sie nicht nur, sondern verschönert Sie auch – und das ganz ohne Schmerzen und Narbenbildung! Die wirksame Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen ist unter anderem für diese Anwendungsgebiete geeignet:

  • Stirnfalten/Zornesfalten
  • Ober-/Unterlidfalten
  • Krähenfüße
  • Lachfalten/Lippenfalten
  • Aknenarben und sonstige Narben
  • Besenreiser
  • Halsfalten
  • zur Entfernung von unschönen Flecken (nach ärztlicher Abklärung)

Für wen ist eine Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen nicht empfehlenswert?

Obwohl die Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen sehr risikoarm ist und zahlreiche Vorteile mit sich bringt, ist deren Behandlung bei einigen nicht empfehlenswert. Sollten Sie unsicher sein, ob die Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen für Sie geeignet ist, ist eine vorherige Abklärung bei Ihrem behandelten Arzt ratsam. Unter folgenden Umständen wird von einer Behandlung abgeraten:

  • Schwangerschaft
  • Autoimmunerkrankungen
  • Künstliches Metallgelenk im Körper
  • Krebsverdächtige Leberflecke
  • Herzschrittmacher
  • Keloiden Bildung
  • Hyperpigmentierungen
  • Diabetes
  • Einnahme von Marcumar oder blutverdünnende Medikamente
  • Frisches Fadenliftig oder Hyaluronbehandlung
  • Aktuelle Entzündungen, Krebs, Krampfadern, Knochenkrankheiten, Epilepsie oder Hautläsionen

Wie funktioniert die Faltenbehandlung in München bei Redröh?

Vor der Faltenbehandlung erfolgt bei uns in München ein persönliches Beratungsgespräch mit unseren professionellen Mitarbeitern, die Sie über mögliche Nebenwirkungen, Behandlungsablauf sowie Pflegehinweise zur Vor- und Nachbehandlung aufklären und Sie ggf. nach Ihren bestehenden Krankheiten abfragen. Wenn bei Ihnen nichts gegen eine Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen spricht, vereinbaren wir einen separaten Behandlungstermin mit Ihnen. Hier kann es zu einer Wartezeit von 2-4 Wochen kommen, wobei der Behandlungstermin im Regelfall relativ zeitnah erfolgt.

Am Behandlungstermin wird die entsprechende Körperstelle mit einem speziellen Gel betäubt, um eine schmerzfreie Behandlung zu gewährleisten. Sobald Ihre Haut betäubt ist, führen unsere kompetenten Mitarbeiter den Plasma Pen mittels eines Applikators in einem Abstand von ca. 1 mm über die Haut. Der Plasma Pen erzeugt einen Mikroblitz, der die unerwünschten Hautmakel sowie unschöne Falten punktuell entfernt. Damit entsteht eine automatische Straffung der Haut, das umliegende Gewebe bleibt unverletzt. Nach der Faltenbehandlung werden die betroffenen Hautstellen desinfiziert und der Patient kann das Studio direkt im Anschluss verlassen. Für eine komplikationslose Heilung empfehlen wir nach einer Woche eine Kontrolle in unserem Studio, um mögliche Entzündungen auszuschließen.

Was kostet eine Plasma Pen Behandlung bei Redröh?

Eine pauschale Beantwortung der Behandlungskosten ist aufgrund der individuellen Behandlungsstellen nicht möglich, jedoch gibt Ihnen unsere aufgeführte Preistabelle einen groben Überblick.

Die Kosten sind von der Größe der entsprechenden Körperstelle abhängig, die behandelt werden soll. Gerne beraten wir Sie bei Redröh ausführlich über die entsprechende Methode und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

  • Oberlidstraffung ab 349,00 €
  • Unterlidstraffung ab 349,00 €
  • Entfernung von Gutartigen Hautmalen (nach ärztlicher Abklärung) ab 40,00 €
  • Faltenbehandlung ab 249,00 €

Was muss ich vor einer Behandlung mit dem Plasma Pen beachten?

Vor der Behandlung mit dem Plasma Pen findet bei uns in München ein persönliches Gespräch statt, in welchem Sie über den weiteren Verlauf und Ihrem gewünschten Ergebnis genau aufgeklärt werden. Mit dem professionellen Team von Redröh in München können Sie auf ein gelungenes Ergebnis vertrauen. Für eine erfolgreiche Faltenbehandlung sollten Sie mindestens 5 Tage vor der Behandlung auf Folgendes verzichten:

  • die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten
  • auf Hautpeelings
  • auf Alkoholkonsum
  • auf Solariumbesuche

Was muss ich nach der Plasma Behandlung beachten?

Die Nebenwirkungen nach einer Faltenbehandlung sind gering und meist harmlos. Direkt nach der Behandlung mit dem Plasma Pen in unserem Studio in München kommt es an den jeweiligen Stellen vorübergehend zu Schwellungen, Rötungen und Krusten, die jedoch im Normalfall nach höchstens 3 Tagen wieder verschwinden. Diese Krusten sollten Sie auf keinen Fall entfernen, da dies zu einer Narbenbildung führen kann. Die behandelten Körperstellen sollten Sie unbedingt trocken halten, um die Wundheilung zu unterstützen. Außerdem sollten Sie in der ersten Zeit auf Make-up, Solariumbesuche sowie Sauna verzichten und ein selbstständiges Kühlen der betroffenen Stellen unterlassen. Die Heilungsphase ist vom Alter und den körperlichen Eigenschaften (u.a. starkes oder schwaches Bindegewebe) abhängig, sodass eine vollständige Heilung und das endgültige Ergebnis teilweise nach einigen Wochen gewährleistet ist.

Wie lange hält das Ergebnis einer Faltenbehandlung mit dem Plasma Pen an?

In der Regel werden bereits nach einer Faltenbehandlung bei uns in München mit dem Plasma Pen die gewünschten Ergebnisse erzielt, jedoch können bei ausgeprägten Falten oder Narben bis zu drei Sitzungen in einem achtwöchigen Abstand erforderlich sein. Da die Haut jeden Tag altert, ist eine erneute Bildung der entfernten Hautüberschüsse möglich. Wie lange das Ergebnis anhält ist individuell und lässt sich nicht eindeutig beantworten, allerdings können Sie sich nach einer Behandlung bei Redröh in München durchschnittlich 2 Jahre an Ihrem Ergebnis erfreuen. Sollten Sie nach der Behandlung mit Ihrer Hautstraffung unzufrieden sein, können Sie sich nach frühestens 3 Monaten wieder behandeln lassen.