Guldeinstr. 56, 80339 München
Geöffnet: Di bis Fr 9.00 bis 18.30 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Jetzt anrufen: 089 / 50078617

Waxing in München bei Redröh

Sie wollen schnell und einfach eine seidenglatte Haut – auch an intimeren Stellen? Dann ist Waxing die ideale Haarentfernungsmethode für Sie. Waxing bezeichnet eine Behandlungsmethode zur Entfernung von Haaren inklusive der Wurzel auf Basis eines kosmetischen Wachses. Im Gegensatz zur Rasur hält das Ergebnis wochenlang und ist deshalb ideal vor Urlauben geeignet. Wir von Redröh bieten eine professionelle Haarentfernung mit Wachs (Waxing) durch qualifizierte Mitarbeiter in München.

Was ist Waxing und Sugaring?

Sie möchten Ihre unerwünschten Haare loswerden, ohne lästige Rasurpickel? Die Waxing Methode bei Redröh sorgt wochenlang für eine glatte Haut! In unserem Studio in München erfolgt die Waxing Behandlung entweder mit Wachs oder mit dem sogenannten Sugaring. Sugaring ist eine natürliche Paste zur Haarentfernung, die auf Zucker, Wasser und Zitronensaft basiert. Im Vergleich zum Wachs werden beim Sugaring die Haare mit der Haarwuchsrichtung entfernt, was zu weniger Hautirritationen und eingewachsenen Haaren führt. Aufgrund dieser besonders hautschonenden Behandlung ist sie vor allem bei sensiblen Körperregionen und für Allergiker ideal geeignet. 

Egal für welche Waxing Methode Sie sich entscheiden, bei uns sind Sie in guten Händen! Denn in unserem Studio in München kommen nur qualitativ hochwertige Materialien zum Einsatz und die Behandlung erfolgt ausschließlich durch Experten mit einer fachlichen Ausbildung. 

Wie läuft eine Waxing Behandlung bei Redröh in München ab?

Die Waxing Methode zur Haarentfernung ist unter fachgerechter Anwendung besonders hautschonend, da es keine unschönen Besenreiser, Blutungen oder Allergien verursacht. Aufgrund der sanften Haarentfernung kann die Behandlung auch bei empfindlichen Körperpartien wie im Intimbereich oder dem Gesicht problemlos erfolgen.

ablauf waxing muenchenMit unseren professionellen Mitarbeitern und qualitativ hochwertigen Produkten erhalten Sie ein seidig glattes Ergebnis ohne Nebenwirkungen! Bei Redröh in München findet vor jeder Behandlung stets ein Vorgespräch statt, in welchem wir Sie über die Behandlungsmethode sowie den Ablauf informieren, wobei wir auch mögliche Krankheiten mit Ihnen abklären. Um ein erfolgversprechendes und langanhaltendes Ergebnis garantieren zu können, sollten Sie vor dem Waxing folgende Punkte beachten:

  • Lassen Sie ca. zwei Wochen vor dem Behandlungstermin Ihre Haare wachsen
  • Verzichten Sie 24 Stunden vorher auf schweißtreibende Aktivitäten und Solariumbesuche
  • Verwenden Sie kurz vor der Behandlung keine Cremes, Lotions oder Öle auf den entsprechenden Körperstellen

Am Behandlungstermin tragen die professionellen Mitarbeiter von Redröh zunächst ein spezielles Warmwachs oder Sugaring auf die entsprechenden Körperstellen auf und drücken dann sanft Vliesstreifen auf das Wachs an, sodass die Haare vollständig vom Wachs umschlossen werden. Die Vliesstreifen werden anschließend gegen die Wuchsrichtung ruckartig abgezogen, wodurch die Haare mitsamt den Haarwurzeln entfernt werden. Beim Sugaring dagegen kommen keine Vliesstreifen zum Einsatz. Die Entfernung der Haare mit Wurzeln erfolgt durch die Paste selbst. Für ein optimales Ergebnis prüfen unsere kompetenten Mitarbeiter nach Abschluss die entsprechenden Körperstellen nach übrig gebliebenen Haaren und tragen auf Wunsch eine hautberuhigende Lotion auf. Die Waxing Behandlung kann kurzzeitig zu leichten Rötungen oder kleinen Pusteln führen, die jedoch innerhalb eines Tages wieder vollständig verschwinden.

Für wen ist eine Waxing Behandlung geeignet?

waxing behandlung muenchenDie Waxing Behandlungsmethode ist für jeden geeignet, der seine unerwünschten Haare über mehrere Wochen entfernen will. Mit dem professionellen Team von Redröh in München erhalten Sie ein schönes und haarfreies Ergebnis.

Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe ist das Waxing besonders hautverträglich und hautschonend, weshalb es auch für empfindliche Hautpartien wie die Bikinizone geeignet ist. Dabei können auch Allergiker die Behandlung problemlos in Anspruch nehmen. Nach der Haarentfernung mit Wachs ist die behandelte Hautregion zwar etwas gereizt und leicht gerötet, diese Hautirritationen verschwinden aber bereits nach einigen Stunden wieder. Mit einem milden Pflegeprodukt können Sie die Heilung der betroffenen Hautpartien zusätzlich unterstützen.

Wie lang sollten die Haare für eine optimale Waxing Behandlung sein?

Für ein optimales Ergebnis beim Waxing sollten die zu entfernenden Haare zwischen 0,5 und 1,00 cm lang sein. Bei der Sugaring Methode kann die Haarentfernung bereits ab einer Länge von 0,3 cm erfolgen. Diese Länge gewährleistet die Erfassung und Entfernung sämtlicher Haare durch das Wachs oder die Zuckerpaste. Bitte stutzen Sie vor dem Behandlungstermin Ihre Haare, wenn diese die empfohlene Länge überschreiten sollten. 

Welche Körperregionen sollten nicht mit Waxing behandelt werden?

Das Waxing eignet sich für alle Körperregionen, jedoch wird die Behandlung insbesondere an intimen Stellen als etwas schmerzhaft empfunden. Allerdings lässt das Schmerzempfinden nach weiteren Behandlungssitzungen nach. 

Was muss ich nach einer Waxing Behandlung beachten?

waxing redroeh muenchenBei einer Waxing Behandlung mit fachlichen Mitarbeitern wie bei Redröh sind fast keine Nebenwirkungen zu erwarten. Direkt nach der Behandlung in unserem Studio in München kann es an den jeweiligen Stellen unter Umständen kurzfristig zu leichten Rötungen oder kleinen Pusteln kommen, die jedoch in der Regel nach einem Tag wieder verschwinden. Um eine schnelle Heilung dieser Hautirritationen und dadurch ein erfolgversprechendes Ergebnis zu erzielen, sollten Sie nach der Behandlung auf einige Dinge achten: Verzichten Sie nach dem Waxing vorübergehend auf Solariumbesuche und auf alkoholhaltige Deos, sofern eine Waxing Behandlung im Achselbereich erfolgt ist. Zudem empfiehlt sich die regelmäßige Verwendung von Peelings, da sich durch die Entfernung der abgestorbenen Hautschüppchen das Risiko von eingewachsenen Haaren verringert.

Für wen ist eine Waxing Behandlung nicht empfehlenswert?

Aufgrund der besonderen Hautverträglichkeit weist die Waxing Behandlung grundsätzlich kaum Nebenwirkungen auf, jedoch ist das Waxing unter gewissen Umständen nicht empfehlenswert. So wird unter diesen Umständen von einer Behandlung abgeraten:

  • Offene Wunden
  • Allergien
  • Starke Rötungen
  • Hautkrankheiten

Sollten Sie unsicher sein, ob die Waxing Behandlung für Sie geeignet ist, empfehlen wir Ihnen eine vorherige Abklärung bei Ihrem behandelten Hautarzt.

Wieviel kostet eine Waxing Behandlung bei Redröh in München?

Die Kosten für eine Waxing Behandlung richten sich nach der behandelten Körperstelle.

waxing muenchenPreis pro Behandlung Waxing:

  • Oberlippe 10,00 €
  • Kinn 10,00 €
  • Augenbrauen 10,00 €
  • Nasenhaare 10,00 €
  • Ohrhaare 10,00 €
  • Wangen/ Kotletten 29,00 €
  • Achseln 19,00 €
  • Unterarme 24,00 €
  • Oberarme 24,00 €
  • Arme komplett 45,00 €
  • Unterschenkel 29,00 €
  • Oberschenkel 29,00 €
  • Beine komplett 39,00 €
  • Bikinizone 29,00 €
  • Genitalbreich / Intim 39,00 €
  • Pofalte mit Damm 29,00 €
  • Po komplett 39,00 €
  • Schultergürtel mit Nacken 29,00 €
  • Rücken 39,00 €
  • Brust 29,00 €
  • Bauch 29,00 €
  • Brust & Bauch 39,00 €
  • Hände 19,00 €
  • Füße 19,00 €

Sie möchten unsere Leistungen bei uns in München in Anspruch nehmen? Dann vereinbaren Sie gerne telefonisch unter 0895 / 078617  oder per Kontaktformular einen Termin bei uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wie lange hält eine Waxing Behandlung durch Redröh in München an?

Nach Behandlungsabschluss haben Sie bis zu 4 Wochen Ihre Ruhe vor unerwünschten Haaren! Im Gegensatz zur Rasur wachsen die Haare beim regelmäßigen Waxing anschließend weicher und immer weniger nach.